Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis | HSO Wirtschaftsschule Schweiz

Wirtschaft & Management

Wirtschaftsinformatik & Informatik

Handelsschule

Grundbildung KV & Retail

Fachhochschule

Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis

Der Marketingfachmann/die Marketingfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis konzipiert und realisiert auf Basis definierter Ziele professionelles Marketing und gewährleistet die Vernetzung der entsprechenden Instrumente (Verkauf, Verkaufsförderung, Werbung, Distribution und PR).

Marketingfachleute planen Marketingmassnahmen und setzen diese erfolgreich um, wobei sie auch externe Spezialisten (Marktforscher, Konzepter, Texter, Gestalter usw.) beauftragen und führen. Im Weiteren erkennen und verstehen sie die Gegebenheiten in der Makro- und Mikroökonomie, konjunkturelle Entwicklungen und rechtliche Strukturen. Marketingfachleute interpretieren ihre Erkenntnisse folgerichtig für ihre berufliche Arbeit.

Dauer Erweiterter Lehrgang M+V: 1 Semester (6 Monate, ca. 220 Lektionen)
plus MF Vertiefung und MF Prüfungstraining: 1 Semester (6 Monate, ca. 130 Lektionen)
Zulassung

Zur Prüfung wird zugelassen, wer:
a) den Nachweis eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses eines Berufes mit mindestens dreijähriger beruflicher Grundbildung erbringt oder ein Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule, ein Diplom einer staatlich anerkannten, mindestens dreijährigen Diplommittelschule oder Fachmittelschule oder ein Maturitätszeugnis (alle Profile) besitzt

und

b) über mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt.

Zur Prüfung wird ebenfalls zugelassen, wer:
a) den Nachweis eines eidgenössischen Berufsattests (EBA) eines Berufes mit mindestens zweijähriger beruflicher Grundbildung erbringt 

und 

b) über mindestens drei Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt.

Die geforderte Berufspraxis muss zum Zeitpunkt der Zulassung gegeben sein.

Inhalt/Fächer
  • Marketing-Grundlagen und -Instrumente
  • Marktforschung
  • Marketingkommunikation und PR
  • Online Marketing,
  • Verkauf
  • Distribution
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Betriebsstatistik
  • Vertiefungsmodul und Fallstudientraining
  • MF Prüfungstraining
Lehrgangsgebühren

Total  CHF 11 390.​‒ inkl. Prüfungstraining

 

Zahlungsmöglichkeiten

  • pro Semester im Voraus:
    1 x CHF 5 280.‒ (1. Semester)
    1 x CHF 4 610.‒ (2. Semester)
    1 x CHF 1 500.‒ (Prüfungstraining)
  • pro Monat im Voraus1:
    12 x CHF 895.‒

1Ratenzuschlag: zusätzlich CHF 12.‒ pro Rate

 

Zusätzliche Kosten

  • Einschreibegebühr inkl. Studentenausweis von CHF 220.‒
  • Bücher und Lehrmittelpauschale von CHF 670.‒2

2Pauschale gilt für den gesamten Lehrgang

 

Externe Kosten

  • eidg. Berufsprüfung von CHF 1 950.‒ 

 

Die HSO wird Ihnen den regulären Betrag in Rechnung stellen. Nach Abschluss der eidg. Schlussprüfung können Sie die Lehrgangsgebühr inkl. Lehrmittel beim Bund zurückfordern.

Bundesbeiträge

Neu erstattet der Bund Absolvierenden von eidgenössischen Berufsprüfungen bis zu 50% der anrechenbaren Gesamtkosten zurück: bis maximal CHF 9 500.‒.

Beispiel abzüglich der Bundesbeiträge

Lehrgangsgebühr: CHF 5 695.‒
Lehrmittelpauschale: CHF 335.‒

Total Lehrgangsgebühr: CHF 6 030.‒

 

Jetzt von den Bundesbeiträgen profitieren

Benefits

Verschiedenen Studienvarianten

Hoher Praxisbezug

Von Spezialisten lernen

Gezielte Prüfungsvorbereitung

Wählen Sie einen Start aus, und klicken Sie auf "Anmelden / Anzeigen". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Februar 2020
Start / Ende Standort Weitere Infos Anmeldemöglichkeiten
Start: 10.02.2020
Ende: 28.04.2021
Standort Rapperswil MO & MI Abend, teilweise samstags
18.45 - 22.00 Uhr, SA tagsüber
Platz ReservierenAnmelden

Wählen Sie Datum und Ort des gewünschten Informationsanlasses, und klicken Sie auf "Anmelden". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Oktober 2019
Start / Ende Weitere Infos
Start: 01.10.2019, 17:30

17:30 - 19:00

Anmelden
November 2019
Start / Ende Weitere Infos
Start: 04.11.2019, 17:30

17:30 - 19:00

Anmelden
Dezember 2019
Start / Ende Weitere Infos
Start: 04.12.2019, 17:30

17:30 - 19:00

Anmelden