Prüfungstraining für eidg. dipl. Verkaufsleiter/in | HSO Wirtschaftsschule Schweiz

Wirtschaft & Management

Wirtschaftsinformatik & Informatik

Handelsschule

Grundbildung KV & Retail

Fachhochschule

Prüfungstraining für eidg. dipl. Verkaufsleiter/in

Das Prüfungstraining umfasst folgende Themen: Kurzrepetition des Stoffes in allen schriftlichen Prüfungsfächern; Feststellen und ergänzen bzw. korrigieren von Wissens- und Anwendungslücken; Lösen von individuellen Problemen in den Bereichen Wissen, Systematik und individuelle Fallstudientechnik. Das Prüfungstraining findet als fünftägiges Seminar im Anschluss an das Verkaufsleiter/inmodul und kann auch separat gebucht werden.

Dauer

Fünftägiges Blockseminar (Montag bis Freitag: jeweils 09.00-16.00 Uhr)

Zulassung

Zur eidgenössischen höheren Fachprüfung «dipl. Verkaufsleiter/in» wird zugelassen, wer

a) über einen der nachstehenden Ausweise (Vorbildung) verfügt:

  • eidg. Fachausweis der branchenspezifischen Berufsprüfungen
  • Diplom einer anderen Höheren Fachprüfung (HFP)
  • Diplom einer Höheren Fachschule (HF)
  • Diplom einer Fachhochschule (FH)
  • Diplom einer Hochschule

und

b) mind. 3-jährige Praxis in leitender und / oder objektverantwortlicher Funktion im Verkauf / Marketing (Fachpraxis) nachweisen kann.

ODER

a) über einen der nachstehenden Ausweise (Vorbildung) verfügt:

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), mind. 3-jährige Grundbildung
  • Diplom einer anerkannten Handelsmittelschule oder Fachmittelschule
  • Maturitätszeugnis

und

b) mind. 6-jährige Praxis, davon drei Jahre in leitender und / oder objektverantwortlicher Funktion (Fachpraxis), nachweisen kann.

Inhalt/Fächer
  • Gegliedert ist das Prüfungstraining in folgende Teilbereiche:

  • Teil schriftliche Prüfung:  Kurzrepetition pro Prüfungsfach im Plenum, Standortbestimmung mittels Kurztests für jedes Prüfungsfach, Lösen von Tests und Übungsprüfungen mit anschliessender Besprechung und Abgabe von konkreten und strukturierten Lösungsansätzen, Simulationsprüfung im Massstab 1:1 mit Benotung und individuellem Feedback
  • Teil mündliche Prüfung: Repetition der mündlichen Prüfungsfächer im Plenum, Training des allgemeinen Auftretens und Verhaltes an mündlichen Prüfungen, Trainieren von realen Prüfungssituationen und Rollenspielen, Simulationsprüfung im Massstab 1:1 mit Benotung und individuellem Feedback
Lehrgangsgebühren

CHF 2 590.‒​

Bundesbeiträge

Neu erstattet der Bund Absolvierenden von eidgenössischen Berufsprüfungen bis zu 50% der anrechenbaren Gesamtkosten zurück: bis maximal CHF 9 500.-.

Jetzt von den Bundesbeiträgen profitieren

Momentan sind online keine Kurse ausgeschrieben.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um die Startdaten zu erfahren.

Momentan sind online keine Informationsanlässe ausgeschrieben.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um die Daten der nächsten Informationsanlässe zu erfahren.