Datenschutz | HSO Wirtschaftsschule Schweiz

Wirtschaft & Management

Wirtschaftsinformatik & Informatik

Handelsschule

Grundbildung KV & Retail

Fachhochschule

Datenschutz

hso.ch ist die Online-Präsenz der HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG (kurz: HSO) und stellt deren Organisation und deren Bildungsangebote vor.

hso.ch wird betrieben von

HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG
Andreasstrasse 15, 8050 Zürich, Schweiz
T +41 58 680 14 00
Web: www.hso.ch, E-Mail: info@hso.vantage.ch

 

Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre liegt uns am Herzen. Wir achten darauf, dass Ihre Persönlichkeit und Privatsphäre und deren Schutz sowie die gesetzeskonforme Bearbeitung Ihrer Personendaten sichergestellt sind.

Unter Personendaten verstehen wir alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören neben Ihren Kontaktdaten wie Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse weitere Angaben, die Sie uns mitteilen, wie beispielsweise das Geburtsdatum.

Wir informieren Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber, welche Daten wir von Ihnen bearbeiten, wofür wir diese Daten benötigen und wie Sie der Datenerhebung widersprechen können. 

Zweck der Sammlung

Die Sammlung und Bearbeitung der Personendaten erfolgen nur zu spezifischen Zwecken. Die möglichen Gründe wären beispielsweise aus technischer Notwendigkeit, vertraglichen Voraussetzungen, gesetzlichen Vorschriften, überwiegendem Interesse oder Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Die Daten werden nur dann gespeichert und bearbeitet sofern sie erforderlich sind. Zum Bespiel für Kundenbeziehungen, die Abwicklung von Verträgen, Rechnungsstellung, Buchhaltung, Inkasso, die Beantwortung von Fragen und Anliegen, die Information zu unseren Lehrgängen.

Benötigte Daten bei der definitiven Anmeldung

Bei der definitiven Anmeldung brauchen wir aus vertraglichen Gründen Ihre Personendaten.

Für die Anmeldung benötigen wir folgende Daten:

  • Geschlecht, Name, E-Mail-Adresse, Telefon privat und geschäftlich
  • Weitere Angaben wie Adresse, Geburtsdatum, Heimatort
  • Lehrgang, Lehrgangsstart, Studienvariante
  • Zahlungsmodalität
  • Studiengebühr
  • Mögliche Rechnungsadresse / Firmenadresse

Daten fürs Marketing

Für Marketingzwecken werden nur die Daten verwenden, für die Sie Ihre Zustimmung erteilt haben. Diese wären zum Beispiel: Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Lehrgang, besuchter Standort.

Um Ihnen ein weiteres passendes Angebot unterbreiten zu können, werden diese Daten vom Marketing ausgewertet und für weitere Massnahmen eingesetzt. Selbstverständlich haben Sie das Recht, sich von solchen Nachrichten abzumelden. Sie können uns jederzeit über unsere E-Mail-Adresse «marketing@hso.vantage.ch» Ihre Abmeldung bekanntgeben. Zudem steht Ihnen bei E-Mail-Nachrichten ein Abmeldelink zur Verfügung.

 

Google Analytics-Daten

Auf unserer Webseite müssen Sie, mit der Ausnahme von Formularen, welche Sie ausfüllen können, um uns Daten zu übermitteln (Kontaktformular etc.), keine Angaben zu Ihrer Person hinterlegen. Der Zugriff auf unserer Webseite wird mittels technischer Daten protokolliert. Diese sind folgende:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Internetseite, von der aus dem Zugriff erfolgte, ggf. mit verwendetem Suchwort
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • durchgeführte Suchabfragen: Landingpage des Lehrgangs
  • das Betriebssystem Ihres Rechners (vom User Agent zur Verfügung gestellt)
  • von Ihnen verwendeter Browser (vom User Agent zur Verfügung gestellt)
  • Gerätetyp im Falle von Zugriffen durch Mobiltelefone 
  • Navigationspfad, den ein Besucher auf der Internetseite beschreitet
  • Verweildauer auf der Internetseite oder Unterseite
  • Unterseite, auf welcher die Internetseite verlassen wird
  • Land, Region oder Stadt, von wo ein Zugriff erfolgt
  • Endgerät (Typ, Version, Farbtiefe, Auflösung, Breite und Höhe des Browserfensters)
  • wiederkehrender oder neuer Besucher

Diese technischen Daten dienen zur Optimierung der Webseite (Nutzerfreundlichkeit, Suchverhalten, etc.), Schnelligkeit sowie für weitere Bedarfsanalysen.

Die HSO benutzt für die Auswertung der technischen Daten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern.

Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst finden Sie auf der Internetseite von Google Analytics. Eine Anleitung, wie Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch den Webanalyse-Dienst verhindern können, finden Sie unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Kontakt

Für Beratungstermine, Informationsabenden stehen Ihnen auf unserer Webseite Kontaktformulare zur Verfügung. Dabei ist die Eingabe von Personendaten zwingend (im jeweiligen Formular gekennzeichnet):

Diese personenbezogenen Daten dienen dazu, um Ihre Kontaktanfrage sowie Ihre Interessen bestmöglich bearbeiten und beantworten zu können. Die Angabe darüber, wie Sie auf uns aufmerksam wurden, wird zu internen statistischen Zwecken verwendet.

Telefonischer Kontakt

Bei Fragen und Interesse steht Ihnen unsere Studienberatung selbstverständlich auch telefonisch zur Verfügung. Zur Qualitätszwecken und für interne Schulungen des Beratungsteams, wird Ihr Gespräch aufgezeichnet. Zu Beginn des Anrufes werden Sie darauf aufmerksam gemacht. Diese Aufzeichnungen werden nach 3 Monaten wieder gelöscht.

Alle E-Mails, welche über die Kontaktformulare zu uns kommen, werden bei uns gespeichert.

 

Aufbewahrungszeit der Daten

Die Daten für die definitiven Anmeldungen werden aus rechtlichen Gründen bis zu zehn Jahren aufbewahrt. Die Daten, die Sie für Kontaktaufnahme, Beratung, etc. eingegeben haben, werden nach Erfüllung des Zwecks gelöscht.

 

Datensicherheit

Wir achten darauf, dass Ihre gespeicherten Daten gegen Verlust, unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Daher werden unsere Sicherheitsmassnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung von Daten über das Internet immer mit gewissen Sicherheitsrisiken verbunden ist. Wir ergreifen passende Vorsichtsmassnahmen, um die Daten zu schützen. Aber wir können für die Sicherheit keine Garantie übernehmen.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit und nach unserem freien Ermessen abzuändern und zu ergänzen. Bitte konsultieren Sie diese Erklärung regelmässig.

Letzte Aktualisierung: Dezember 2018

 

Für Fragen und Anliegen steht Ihnen das Marketing gerne zur Verfügung:

HSO Wirtschafts- und Informatikschule

Marketing

Andreasstrasse 15 | 8050 Zürich

marketing@hso.vantage.ch | 058 680 35 38

Links:

Rechtliche Hinweise

Alle Texte, Bilder, Grafiken sowie das gesamte Design inklusive Layout-, Schrift- und Farbgestaltung sind mit allen Rechten der HSO vorbehalten. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial sowie jegliche Art von Kopie oder Reproduktion bedarf der schriftlichen Zustimmung der HSO. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

Für Inhalte externer Links kann die HSO keine Verantwortung übernehmen. Ausgeschlossen ist auch eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Die rechtlichen Rahmenbedingungen unserer Dienstleistungen entnehmen Sie bitte unseren jeweilig abteilungsspezifischen AGB und dem nachfolgenden Disclaimer.

Disclaimer

Der Inhalt der unter hso.ch publizierten Seiten wurde durch die Verantwortlichen der HSO sorgfältig bearbeitet und überprüft. Die HSO übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen die HSO, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der HSO kein nachweislich vorsätzliches oder grobfahrlässiges Verschulden vorliegt.

Die HSO behält sich das Recht vor, jederzeit Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

 

Links

Sofern die HSO direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweist (Links), haftet die HSO nur, wenn sie von den Inhalten genaue Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Fall rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die HSO ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Die HSO haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere nicht für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

Urheberrecht

Die HSO ist bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverletzung kommen, wird die HSO das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen.

Alle genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der blossen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Das Urheberecht für eigene unter hso.ch publizierten Inhalte liegt allein bei der HSO. Eine Vervielfältigung solcher Grafiken, Texte und Animationen etc. in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der HSO gestattet.

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist integrierter Bestandteil des Internetangebots hso.ch und aller hieraus abgeleiteten vertraglichen Bindungen mit der HSO.

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes des geltenden Rechts nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.