Kauffrau / Kaufmann (Handelsdiplom VSH & Praktikum)

 

Diese Ausbildung richtet sich an Lernen­de, die eine praxisorientierte kaufmännische Berufs­ausbildung als gleichwertige Alternative zum eidg. Fähigkeitszeugnis (KV) absolvieren möchten. Die Teilnehmer haben zumeist bereits eine Ausbildung abgeschlossen und möchten sich umschulen lassen. Nach dem kaufmännischen Basisjahr besuchen Sie im zweiten Jahr - in Ergänzung zu Ihrer halbtägigen Schul­bildung - ein Praktikum in einem Unternehmen aus dem Dienst­leistungs-, Industrie- oder öffentlichen Sektor, wo Sie Ihr schulisches Wissen unmittelbar in die kaufmännische Praxis umsetzen können. Diese Kombination von Schule und Büropraxis verbindet Theorie und angewandtes Wissen optimal, was bei einer späteren Stellensuche von grossem Vorteil ist.

Dauer 4 Semester Unterricht inkl. Praktikum (2 Semester Basisjahr und 2 Semester Handelsdiplom VSH)
Zulassung
  • Abschluss der Real- oder Sekundarschule
  • Erfolgreiche Absolvierung des HSO Eignungstests
Inhalt/Fächer
  • Deutsch
  • Englisch
  • Information, Kommunikation, Administration
  • Wirtschaft und Gesellschaft
Benefits

Sie profitieren:

  • Abschluss mehrerer qualifizierter Abschlüsse
    • Bürofachdiplom VSH
    • Handelsdiplom VSH
    • Sprach-Zertifikate (freiwillig)
    • Informatik-Zertifikat ECDL (freiwillig)
  • Praxisorientier Lehrgang
  • Standortbestimmung nach 1. Quartal
  • Vermittlung des Praktikums durch bewährtes und einzigartiges HSO Partnermodell (langjährige Zusammenarbeit mit rund 300 Unternehmen aus Wirtschaft und Verwaltung)
  • Unterstützung beim Berufseinstieg durch unser Job Center
Lehrgangsgebühren

Total 21’576.-

Zusätzlich

  • Einschreibegebühr inkl. Studentenausweis von CHF 220.-
  • Prüfungsgebühren CHF 450.-
  • Bücher und Lehrmittel von ca. CHF 800.-

Zahlungsmöglichkeiten

  • pro Semester im Voraus: CHF 6'960.-  (1. / 2. Semester), CHF 3'828.- (3. / 4. Semester)*
  • monatlich im Voraus: CHF 1’172.- im 1. Ausbildungsjahr / CHF 650.- im 2. Ausbildungsjahr*

*der Praktikumsbetrieb zahlt das Schulgeld im 2. Ausbildungsjahr

 

Wählen Sie einen Start aus, und klicken Sie auf "Anmelden / Anzeigen". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Start / Ende Ort Weitere Infos Durchgeführt von
Start: 21.08.2017 Baar

Mo - Fr ganztags

Brand logo Anmelden
Start: 14.08.2017 Bern

Mo - Fr ganztags

Brand logo Anmelden
Start: 15.08.2017 HBS Rapperswil

Mo - Fr ganztags

Brand logo Anmelden
Start: 15.08.2017 HBS Rapperswil Brand logo Anmelden
Start: 21.08.2017 Luzern

Mo - Fr ganztags

Brand logo Anmelden
Start: 20.08.2018 Luzern

Mo - Fr ganztags

Brand logo Anmelden
Start: 14.08.2017 Thun

Mo - Fr ganztags

Brand logo Anmelden
Start: 21.08.2017
Ende: 13.07.2019
Zürich Oerlikon

Mo - Fr ganztags

Brand logo Anmelden

Wählen Sie Datum und Ort des gewünschten Informationsanlasses, und klicken Sie auf "Anmelden". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Zielpublikum

Das zweite Ausbildungsjahr mit Abschlussziel «Handelsdiplom VSH mit Praktikum» richtet sich an Lernende, die eine praxisorientierte kaufmännische Berufsausbildung als gleichwertige Alternative zum eidg. Fähigkeitszeugnis (KV) absolvieren möchten. Die Voraussetzung für den Eintritt in das zweite Jahr ist das Vorliegen des «Bürofachdiploms VSH».

Prüfungen und Zeugnisse

Parallel zur Ausbildung legen die Kandidaten erste Teilprüfungen ab. Im Falle von Absenzen müssen die Prüfungen kostenpflichtig nachgeholt werden. 

Neben ausreichenden schulischen Leistungen sind Praxisatteste aus mindestens zwei Semestern die zwingende Voraussetzung für den Erhalt des «Handelsdiploms VSH, Tageshandelsschule mit Praktikum». Für die Praktika werden Arbeitszeugnisse ausgestellt. 

Montag bis Freitag je nach Stundenplan

vormittags oder nachmittags

eine Lektion dauert 45 Minuten

Schulferien in der Regel gemäss der regionalen Ferienplanung*

*Die Schulferien beziehen sich während der Praktika nur auf den Unterrichtshalbtag an der HSO, nicht jedoch auf die Arbeitszeit im Praktikusmbetrieb.